Sprüche zur Beerdigung - Trauersprüche

33 Ergebnisse
Link TrauerspruchAutor / Quelle
Auferstehung JohannesIch bin die Auferstehung und das Leben.
Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt.
Johannes 11,25
Augustinus Gottes HandAus Gottes Hand empfing ich mein Leben. Unter Gottes Hand gestalte ich mein Leben. In Gottes Hand gebe ich mein Leben zurück.Augustinus
Bibelvers-HoffnungUnd nicht nur das, sondern laßt uns frohlocken, während wir in Drangsalen sind, da wir wissen, daß Drangsal Ausharren bewirkt, Ausharren aber einen bewährten Zustand, der bewährte Zustand aber Hoffnung,Römer 5,3-4
DenkmalDas schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
Albert Schweizer
Erinnern-TrauernTrauern heißt: Nicht lautes Klagen, trauern heißt: liebevolles Erinnern.
Erinnerung AlleinDas Schlimme am Tod ist nicht die Tatsache,
dass er uns einen geliebten Menschen nimmt,
sondern vielmehr,
dass er uns mit unseren Erinnerungen allein lässt.
Erinnerungen sind SterneErinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Fenster der ErinnerungDie Erinnerung ist ein Fenster
durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.
Friedrich Hebbel - HoffnungDie Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in ein trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein.Friedrich Hebbel
GedächtnisWer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.
Immanuel Kant
Alle Leistungen dieser Seite sind zu 100% kostenfrei. Damit dies so bleiben kann würden wir uns über eine Spende freuen.